SEO-Falle: 5 SEO-Mythen im Faktencheck

SEO-Falle: 5 SEO-Mythen im Faktencheck

Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird im Zeitalter globaler Digitalisierung und der immer grösser werdenden Konkurrenz auf Google immer wie wichtiger. Jedoch kursieren auch heute noch viele irrtümliche Vorstellungen rund um die Funktionalitäten von SEO. Wir machen einen Faktencheck mit 5 weit verbreiteten Mythen.

 

Mythos #1: Mit SEO erziele ich sofortige Ergebnisse

Viele Webseitenbesitzer gehen davon aus, dass SEO per sofort für mehr Website-Besucher sorgen kann. Jedoch muss SEO als langfristige Investition betrachtet werden und die ersten Ergebnisse von SEO-Massnahmen werden meist erst nach 6-8 Monaten sichtbar.

Unternehmen, die sofortige Ergebnisse erwarten, sollten auf Suchmaschinenmarketing (SEM) setzen. Mit Google Ads können über Pay-per-Click (PPC) Anzeigen per sofort mehr Klicks und Besucher für die eigenen Webseite generiert werden. Jedoch fallen diese Besucher auch wieder allesamt, weg sobald man den Geldhahn abdreht. 

 

Mythos #2: SEO ist eine einmalige Sache

Die Implementierung einer erfolgreichen SEO-Strategie benötigt Zeit und Geduld. Eine wichtige Komponente für den Erfolg ist dabei die Konstanz der Massnahmen. Es müssen über einen längeren Zeitraum von mindestens 6 Monaten konstante Massahmen wie Backlinks-Integration, Content Erstellung, Keyword-Optimierung und technische Optimierungen stattfinden. SEO ist ein kumulativer Prozess, der Output im Vergleich zum Input steigt nach einer gewissen Zeitdauer überproportional an. Nur wer über einen längeren Zeitraum eine konstante SEO-Strategie fährt, wird am Ende erfolgreich sein. 


Mythos #3: SEO bedeutet: “Content is King” 

Viele Menschen sind der Überzeugung, durch das einfache Produzieren von Textinhalten Ihre Webseite für die Suchmaschine zu optimieren. Jedoch werden dabei oftmals entsprechende Keyword-Optimierungen ausser acht gelassen, sowie mit duplizierten Inhalten gearbeitet, was den Suchrang der eigenen Webseite sogar negativ beeinflussen kann. Neben qualitativen Aspekten wird oft vergessen, dass die Texterstellung nur einer von vielen Bausteinen für eine erfolgreiche SEO-Strategie darstellt. Die Webseiten-Qualität, Backlinks, technische Optimierungen, lokale Erwähnungen und viele andere Faktoren spielen eine genauso entscheidende Rolle.

 

Mythos #4: Google Ads hat einen positiven Einfluss auf SEO

Es ist wichtig Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) voneinander zu trennen. SEM ist auf kurzfristigen Erfolg ausgelegt. Man bezahlt für Anzeigen, die auf Google bei der Suche nach gewissen Keywörtern ganz oben geschaltet werden. Diese Anzeigen werden in den allermeisten Fällen nach dem Pay-per-Click (PPC) Prinzip aufgesetzt. Das heisst, man bezahlt für jeden Klick, den man auf den Anzeigen erhält, die den potenziellen Interessenten auf die hinterlegte Landing Page weiterleiten. Dieser Prozess hat jedoch keinerlei Einfluss auf den organischen Sachrang der Webseite. Nur durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann der Suchrang einer Webseite nachhaltig erhöht werden. 

 

Mythos #5: Je älter die Domain, desto besser fürs SEO

Es kursiert immer noch das Gerücht, dass eine ältere Domain automatisch zu einem höheren Suchrang führt. Dieser Mythos ist entstanden, weil ältere Domains oftmals auf den obersten Suchrängen gelistet werden. Google hat diesen Mythos jedoch schon vor längerer Zeit dementiert. Das Alter der Domain an sich ist absolut irrelevant für den Suchrang einer Webseite. Jedoch ist es oft so, das ältere Domains bereits über wesentlich mehr Backlinks verfügen, als eine Webseite, die erst seit ein paar Monaten von Google indexiert wird. Der Unterschied vom Suchrang zwischen neueren und älteren Domains ist also nicht auf das Alter der Domain zurückzuführen, sondern vielmehr auf den Grad der SEO-Optimierung der über einen längeren Zeitraum effektiver ist. 

 

Wie die obigen Beispiele aufzeigen, kursieren auch heute immer noch viele irrtümliche Vorstellungen davon, was SEO ist. Grundsätzlich kann man festhalten, dass für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung viele verschiedene Komponenten über einen längeren Zeitraum zusammen spielen müssen, damit ein nachhaltiger Erfolg realisiert werden kann.  

Möchten auch Sie mit Hilfe von SEO mehr Neukunden über Ihre Webseite akquirieren? Kontaktieren Sie unser Team für ein unverbindliches & kostenloses Beratungsgespräch. 

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Menu

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 09:00 – 18:00

Sa – So geschlossen