5 Tipps für eine höhere Konversionsrate Ihrer Landinpage

5 Tipps für eine höhere Konversionsrate Ihrer Landinpage

Jedes Unternehmen hat eine und oft entscheidet sie über Erfolg oder Misserfolg in der digitalen Kundenakquise – die Landingpage. 

Hier lernen Sie anhand von 5 Tipps, wie Sie Ihre Landingpage so optimieren können, dass Sie dauerhaft mit höheren Konversionsraten rechnen können.

 

 

1) Call-to-action (CTA) integrieren

Das wohl wichtigste Element einer Landing page ist der Call-to-action (CTA). Wie der englische Ausdruck sagt, soll der CTA den User dazu ermutigen, etwas zu “machen”. Auf einer Webseite beschränkt sich das machen (meist) auf das Klicken. Auf Ihrer Landingpage sollte demnach ein Button oder klickbarer Link ersichtlich sein, den der User anklicken kann und und ihn irgendwo hin leitet. 

 

Meistens sind die CTAs auf einer einer Landingpage ein Button für ein kostenloses Beratungsgespräch, eine Video-Demo, ein Link zu downloadbaren Inhalten etc. Sie müssen im Kontext Ihrer Unternehmung und Branche selbst definieren, was das Ziel des Call-to-actions sein soll bzw. wo Sie den User als erstes hinleiten möchten. Entscheidend ist aber, dass sie einen CTA auf Ihrer Landing page integrieren, den mit dem CTA steigern sie die Chancen einer User Interaktion und damit einer Konversion ums Vielfache. 

 

 

2) “Value Proposition” in Titel aufnehmen

Verwenden Sie auf der Landing page eine vielsagende Überschrift, der die Value Proposition Ihrer Firma präzise beschreibt. Was bieten Sie an? An wen richtet sich Ihr Angebot? Je genauer Sie diese Fragen im Titel beantworten, desto höher sind die Chancen, dass eine relevante Zielgruppe sich für ihr Angebot interessiert und mit Ihrer Landing page interagiert bzw. Ihre Webseite und Ihr Angebot genauer anschaut. 

 

 

3) Eigene Fotos/Illustrationen verwenden

Verwenden Sie für Ihre Landingpage eigene Fotografien/Illustrationen, die etwas über Sie und Ihr Unternehmen aussagen. Viele Firmen verwenden Stock Images oder lizenzfreies Bildmaterial aus dem Internet. Dies ist jedoch keinesfalls empfehlenswert, denn die meisten User erkennen sofort, dass es sich um ein Bild aus dem Internet handelt. Dadurch können Sie bei Usern einen unprofessionellen Eindruck hinterlassen. Wir empfehlen daher auf der Landingpage immer eigene Fotos oder Illustrationen zu verwenden und keine generischen Inhalte aus dem Internet.

 

 

4) Klickbarer Kontaktbutton

Viele Unternehmen inkludieren in Ihrer Navigationsbar oder der Landingpage eine Telefonnummer. Es ist dabei entscheidend zu beachten, dass die Telefonnummer entsprechend verlinkt bzw. anklickbar ist. Nur so können Smartphone-User bei Bedarf mit einem Klick auf die Telefonnummer direkt anrufen. Sollte die Telefonnummer nicht entsprechend verlinkt sein, verschlechtern sich die Chancen einer telefonischen Kontaktaufnahme über Ihre Webseite drastisch und sie verlieren womöglich wertvolle Neukunden. 

 

 

5) Inkludieren Sie alles im Ansichtsfenster

Ungefähr 60% aller Webseitenbesucher scrollen nicht über das zuerst angezeigt Ansichtsfenster hinaus. Dementsprechend sollte man darauf achten, dass die Platznutzung des ersten Ansichtsfensters möglichst effizient ist und kein unnötiger Platz verschwendet wird. Im unteren Beispiel sieht man, dass die Navigationsbar circa 30% des Ansichtsfensters einnimmt, ohne dass dies für den User besonders nützlich ist. So wäre es in diesem Fall vorteilhaft die Navigationsbar zu verkleiner, dass mehr Platz für Titel, Bilder und CTAs geschaffen wird.

 

 

Die vorhergehenden Tipps für die Optimierung der Landing Page haben gezeigt, wie man mit ein paar einfachen aber effektiven Kniffen die Chancen für eine Konversion auf jeder Landing Page erhöhen kann. 

Falls Sie noch mehr gratis Tipps & Tricks für die Optimierung Ihrer Landing Page oder Webseite wollen, dann vereinbaren Sie hier einen Termin für ein kostenloses 15 min. Beratungsgespräch. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Menu

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 09:00 – 18:00

Sa – So geschlossen